Individuelle Transformation


tailoring
Agilität hat viele Facetten

Jedes Unternehmen hat eine individuelle Prägung (Ziele, Organisation, Prozesse, Wissen, Kultur, etc.)
Daher kann es auch kein allgemeingültiges Zielbild als Ergebnis einer gelungenen agilen Transformation geben
Die agile Transformation sollte jeweils an individuellen Anforderungen des Unternehmens ausgerichtet werden
Dabei sind auch Erwartungen und Bedürfnisse der Mitarbeiter im Veränderungsprozess zu berücksichtigen
Neue Strukturen, Arbeitsweisen, Methoden, Techniken, Tools, etc. sollten mit den Beteiligen auswählt werden
Die Richtung und der Grad der Transformation kann in einem individuellen Zielbild (Epics) ausgedrückt werden